News

FIFA 18: EA Sports bestätigt Ligen in „The Journey“!

Seitdem FIFA 17 mit Alex Hunter und dem „The Journey“-Modus rausgekommen ist, erhoffen sich einige Fans, dass man auch mal aus der Premier League in andere Ligen wechseln kann. Und nun steht es fest: Im neuen Spiel FIFA 18, was Ende September erhältlich sein wird, wird man auch in vier andere Ligen wechseln können. Doch dies hat einen großen Haken.

Es wurde auf einem Gamer-Event in Brasilien von EA Sports bestätigt: Man wird im kommenden FIFA 18 neben der Premier League auch in den höchsten Ligen in Deutschland, Spanien, Frankreich und den USA spielen können. Allerdings hat dies einen großen Haken: Man wird wohl in jeder Liga jeweils nur einen Verein spielen können!

Diese wären in Deutschland der FC Bayern München, in Spanien Atletico Madrid, in Frankreich Paris Saint-Germain und in den USA LA Galaxy. Ziemlich ärgerlich für einige Fans des Spiels oder der einzelnen Ligen, wenn man ganz andere Vereine unterstützt. Eine endgültige Bestätigung seitens EA Sports wird in den kommen Wochen erwartet.

[FOTO: EA SPORTS]

Kommentar verfassen